Mess- und Prüftechnik zur gleichzeitigen Oberflächeninspektion und Durch­messer­prüfung von Schläuchen, Klein­rohren, mehr­schichtigen Verbund­rohren und Kabeln  – jetzt als kompaktes Downsized-­System!

Für AllRounDia DualVision wurde Hard-und Software der erfolgreichen ProfilControl 7-Technologie effizient optimiert und auf einfache, runde Geometrien angepasst. Das Ergebnis: das erste kostengünstige All-in-One-System für Rundprodukte, das nicht nur Knoten, sondern auch kleinste Oberflächenfehler zu 100% findet - und das, bei gleichzeitiger Durch­messer- und Ovalitäts­messung. Zwei Überwachungs­module in einem System - ein klarer Budgetvorteil.

Der kostengünstige Alleskönner ist für breite Standard­an­wen­dungen getestet, Systeman­passungen sind in der Regel nicht mehr erforderlich. Bei Kunden­anfragen erfolgt ein kurzer Muster­check. Die Produkt­dateien werden ab Werk konfiguriert - so ist AllRounDia DualVision in der Extrusions­linie schnell am Start.

Das Gerät meistert alle Farben von Schläuchen, Rohren und Kabeln sowie matte und glänzende Ober­flächen. Auch bei der Oberflächen­inspektion von trans­luzenten und semi-transparenten Schläuchen kann die Prüf­technik kräftig punkten. Schwer detektierbare Abweichungen und Material­fehler wie Risse, Einschlüsse, Farb­flecken werden ab 0,5 mm Größe sicher erkannt.

Bilder und Videos

Eigenschaften AllRounDia DualVision


Oberflächeninspektion

Dimensionsmessung

Schlauch/Rohr/Kabel

Highlights des AllRounDia DualVision

PIXARGUS DualVision Technologie

AllRounDia DualVision präsentiert sich mit bewährter Prüf­techno­logie in einem kosten­optimierten Downsized-Modell: Die DualVision Techno­­logie kombiniert kamera­basierte Laser­triangu­lation mit echter LED­-Oberflächen­inspektion. So lassen sich Dimen­sionen und Ober­flächen­fehler in einem Sensor­kopf messen und prüfen – mit klarem Budgetvorteil!

Benutzer­freundlich & intuitiv

Bei der Bedienung setzt PIXARGUS auf eine schnelle und intuitive Benutzer­führung – direkt über das 15 cm Display des Systems oder mobil über ein Tablet. Alle Mess­daten zur Dimensions­messung und Ober­flächen­inspektion werden über­sichtlich in einer Anzeige dargestellt.

Aus „Big Data” wird „Quality@ Industry 4.0”

AllRounDia DualVision kann über LAN oder andere Schnitt­stellen mit weiteren Sensoren, Mess­systemen, dem BDE, dem ERP-System und einer SPS-Umgebung intelligent — im Sinne der Industrie 4.0 — vernetzt werden. Die Qualitäts­daten der Sensoren verknüpft das System im Offline-Viewer zu einer Gesamt­schau. So analysiert man die Resultate nicht isoliert voneinander, sondern sieht sie im Zusammen­hang und reduziert die „Big Data“ auf die wirklich benötigten Daten.

Optionale Systemmodule für AllRounDia DualVision

 

Shiny Surface

Überwacht hochglänzende Oberflächen z.B. von Chromleisten – auch für gebogene Oberflächen bestens geeignet.

Was gediegene Fahrzeuginterieurs oder stylische Hausgeräte optisch aufwertet, kann in der Qualitätsprüfung zum echten Problem werden: Hochglänzende Zierleisten aus Chrom machen einen geradezu blendenden Eindruck – durch die extrem starke Lichtreflexion sind Fehler auf der Oberfläche nur schwer zu erkennen.

 

 

Das Shiny Surface Modul von Pixargus rückt glänzende Profile deshalb in ein strukturiertes Licht. Ein auf das Profil aufgeleuchtetes Muster bremst dabei Reflexionen aus und schafft Helligkeitsübergänge, an denen selbst kleinste Kratzer, Blasen und Dellen zuverlässig detektiert werden können.

Dabei folgt das System der Produktkontur, die Inspektion erfolgt lückenlos über die gesamte Breite. So lässt sich der Sichtbereich so modulieren, dass auch gebogene Metallleisten geprüft werden können.

 

Technische Daten AllRounDia DualVision

Prüfobjekt Schläuche, Rohre, Kabel aus diversen Materialien
Messfeld/FOV [Öffnungsweite] 5-40 [60] mm Durchmesser FOV (andere auf Anfrage)
Fehlergröße ≥ 0,5 mm
Optische Auflösung ≥ 50 μm
Messrichtigkeit 30 μm
Wiederholpräzision 10 μm
Sensorik 4x CMOS Kameras
Beleuchtung Geschlossener LEDLichtring (optional aufklappbar) und Laser, basierend auf PIXARGUS DualVisionTechnologie
Systemabmessungen (mm) 600 (B)x 450 (H) x 150 (T)
Weitere Spezifikationen: siehe Datenblatt (PDF)

Standardausstattung! Andere Anforderungen auf Anfrage.