Zum Inhalt springen

Weltpremiere: Die neue Systemgeneration ProfilControl 7

Neues Hybrid-System liefert Oberflächeninformationen und Topografiedaten aus einem Sensor. Modular skalierbar mit neuer Sensortechnologie, Bauweise und Prozesssteuerung.

Pixargus präsentiert auf der Messe K ProfilControl 7. Die neue Systemgeneration des Würselener Messtechnikspezialisten kombiniert erstmals 100% Oberflächeninspektion mit 360°Dimensionsvermessung in einem Sensor und dringt durch eine Mehrzonen-Abtastung in neue Sichtbereiche vor. Das kompakte Design und neue Assistenzsysteme unterstützen den schnellen, flexiblen Einsatz des Inline-Systems beim Anfahrprozess und über die gesamte Produktionsdauer. 

Mit dem Nachfolger der erfolgreichen Inline-Systemreihe ProfilControl DUALHEAD stößt Pixargus in neue Möglichkeiten der industriellen Bildverarbeitung vor und setzt für die Qualitätsüberwachung von Extrusionsprodukten neue Maßstäbe. Die skalierbare neue Systemgeneration ProfilControl 7 (PC7) schafft ganz neue Synergien zwischen Oberflächeninspektion und Dimensionskontrolle. Durch neue virtuelle Kamerafunktionen lassen sich unterschiedliche Prüfaufgaben gleichzeitig durchführen. Ein neues Beleuchtungskonzept erweitert den Detektionsraum.

Erstes Hybridsystem für Oberflächeninspektion und Dimensionskontrolle mit echtem Budgetvorteil

PC7 kombiniert Oberflächeninspektion und Dimensionskontrolle als modulare Systeme in einer kontinuierlichen, automatisierten Qualitätsüberwachung. Die Überwachungsmodule sind in einen Sensorkopf integriert und lassen sich separat und parallel schalten. Bis zu 8 Hybrid Power MultiKamerasensoren haben die Qualität von Extrusionsprodukten im Blick. Da alle Überwachungsdaten im gleichen Sensor genommen werden, ist die Korrespondenz zwischen Dimensions- und Oberflächeninformationen leichter herstellbar. Die Möglichkeiten zur Datenpräzisierung und Fehleranalyse stoßen damit in neue Dimensionen vor. Die PC7 Generation ermöglicht nun erstmals den Verzicht auf ein zusätzlich zu erwerbendes Dimensions-vermessungssystem und schafft so einen neuen Budgetvorteil.


Beleuchtung erobert neue Sichtbereiche 

Neu ist auch das Beleuchtungskonzept: PC7 kombiniert LED und Laser in einem Kamerasichtfeld und nutzt die Vorteile beider Systeme mit hoher Kalibrierungsleistung. Die von Pixargus entwickelten Light-Edge-Beleuchtungselemente sorgen dabei für ein einzigartiges homogenes Ausleuchtungs- und Messfeld, so dass auch bislang unsichtbare oder schwer detektierbare Abweichungen und Materialfehler, wie Stippen, Löcher, Kratzer, Blasen, Risse, Riefen der Produktqualität sofort von den Kamerasensoren erfasst und verarbeitet werden. Anders als beim System-Vorgänger Profilcontrol DUALHEAD ist der Lichtring bei PC7 in den Sensorkopf integriert. Das kompakte Design schützt den Lichtring vor mechanischen Einflüssen von außen und vereinfacht nochmals das Handling. 

PC7 ermöglicht zahlreiche Spezialanwendungen: von der intelligenten Loch- und Flockkontrolle, über die Variable Extrusion bis zum Defect Density Management (DDM). 


Multitasking durch neue Mehrzonenabtastung: Mehrere Mess- und Prüfaufgaben gleichzeitig

PC7 verfügt über eine modular anpassbare Mehrzonen-Abtastung – eine Innovation in der Bildverarbeitungstechnologie. Die neue MultiArea-Funktionalität erweitert die physische Sensorik um virtuelle Kameras: Pro Kamera können jetzt beliebig viele Sichtbereiche (mit unterschiedlichen Parametern wie Fehlergrößen) eingestellt und unterschiedliche Prüfaufgaben gleichzeitig bearbeitet werden. Gesteuert wird die Applikation durch eine neue Machine-Vision-Software der Würselener. Die Bedienung erfolgt über einen schwenkbaren Multi-Touch-Screen mit weiter verbesserter Grafikanzeige. Ähnlich wie bei modernen Tablets oder Smartphone-Screens kann der User Elemente auswählen und mit 2 Fingern Größe und Position von Objekten ändern und anpassen. Ein neuer Autofocus beschleunigt das Einrichten der Kamerasysteme und damit den Anfahrprozess.

Neues Kopfdesign zur schnellen Einhandbedienung

Der innovative und mit einer Hand zu öffnende Pixargus-MultiKamera-Sensorkopf hilft dabei, das System flexibel einfach in die Linie hinein – oder bei laufender Produktion wieder herauszunehmen. Im Vergleich zum Vorgänger benötigt ProfilControl 7 rund 50 % weniger Platz und spart viel Raum in der Fertigung. Auch beim Gewicht hat Pixargus deutlich abgespeckt. Das Hybrid-System im hochwertigen Edelstahlgehäuse bringt gerade noch 200 Kilogramm auf die Waage und lässt sich leicht manövrieren. Gehäuse und Verkabelung sind für hohe mechanische Beanspruchung und anspruchsvolle Industrieumgebungen ausgelegt. Die Qualität: Made in Germany!

Qualitätsdaten für die Prozessoptimierung und die vernetzte Produktion

PC7 liefert Messdaten und Auswertungen in Echtzeit und bereitet die Qualitätsdaten zur Zusammenschau in einer "Fehlerlandkarte" auf. Intelligente Big-Data-Analyse-Funktionen machen den gesamten Produktionsprozess in der Extrusion an entscheidenden Stellen transparenter. Folgefehler werden bei Liniengeschwindigkeiten bis zu 300 m/min vermieden. Die Fertigung lässt sich gezielt optimieren. Das System lässt sich einfach in Firmennetzwerke, SAP-Umgebungen und vorhandene BDE- und ERP-Systeme einbinden, kann mit weiteren Sensoren und Messsystemen vernetzt werden und lässt sich in innovative Industrie-4.0-Anwendungen horizontal und vertikal integrieren. Alle Systemkomponenten lassen sich dezentral an der Linie und zentral über einen Server managen. 

 

 

 

Zurück
news_aus-2-mach-1_3.jpg
PC7 mit neuem Ausleuchtungskonzept und integriertem Lichtring sorgt für ein einzigartiges homogenes Ausleuchtungs- und Messfeld.
news_aus-2-mach-1_2.jpg
Technologischer Sprung und radikales Redesign: ProfilControl 7 (links) braucht rund 50 % weniger Platz als der Vorgänger. Der innovative und mit einer Hand zu öffnende Pixargus-MultiKamera-Sensorkopf hilft dabei, das System flexibel einfach in die Linie hinein – oder bei laufender Produktion wieder herauszunehmen.
news_aus-2-mach-1_4.jpg
PC7: Das erste kompakte Hybrid-System für die automatisierte Qualitätskontrolle von Profilen, Dichtungen, Schläuchen, Rohren und Kabeln.